A U F G E P A S S T: Bücher- und Spielebörse beim Dorfplatzcafe in Lintorf!

DorfplatzcaféSonntag, den 10. September 2017

Am Sonntag, den 10. September 2017 soll im Rahmen des Dorfplatzcafés eine Börse mit Spielen und Büchern für private Anbieter stattfinden. Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr kann alles, was zum Wegwerfen zu schade ist, einen neuen Besitzer finden. Auf dem weiträumigen Gelände ist Platz für viele Stände. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Anmeldungen und Informationen gibt es bei A. Pannenborg 05472/73271 (evtl.Anrufbeantworter), per Mail an apannenborg@t-online.de oder bei jedem anderen Mitglied des Förderverein-Vorstandes.

Der Förderverein Lintorf e.V. freut sich auf ein buntes Flohmarkt-Treiben!

 



Herzlich Willkommen beim Förderverein Lintorf e.V.

DorfplatzcaféSeit der Eröffnung wird der „Naturnahe Spiel- und Begegnungsraum für alle Generationen“, kurz gesagt "Dorfplatz Lintorf" in vielfältiger Weise das ganze Jahr über genutzt. Jedes Jahr besuchen zahlreiche Gruppen den Platz und nutzen ihn für ihre Veranstaltung.

Der Foerderverein initiiert eine Vielzahl von Aktivitäten oder organisiert dort Veranstaltungen in Kooperation mit anderen Vereinen der Ortschaft. Dazu gehören Dorfplatzcafés, Volkswandertag, Osterfeuer, Bouletreff usw. An den Wochenenden wird der Bereich rund um die Versammlungshütte besonders gerne von Schulklassen und kleineren Gruppen für Klassenfeste oder Vereinsfeiern genutzt.


>> Zu den Veranstaltungen

Fast täglich treffen sich Kinder zum Fußball- oder Streetballspiel. Der Kindergarten und die Grundschule Lintorf machen regelmäßig Ausflüge zum Platz. Der Kindergarten nutzt vor allem den Bach- und den Sandspielbereich, für den eine Pflegepatenschaft übernommen wurde. Auch die Grundschule Lintorf pflegt den Bachlauf in Form einer Patenschaft.

Die Kinder finden die Gewässergüteanalyse, die mit Hilfe des Wasserlabors möglich ist, besonders aufregend.



Im Frühjahr und im Herbst finden weiterhin in Bürgeraktion die „Frühjahrsputz“- und „Winterfest“ – Aktionen statt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten sich aktiv an der Pflege zu beteiligen oder den Begegnungsraum bei den zahlreichen >> Veranstaltungen zu genießen.